Sichere Betriebseffizienz und Kostensenkung

Remote Expertise ist eine Komplettlösung aus Hardware, Software und maßgeschneiderten Verfahren für die Außendienstmitarbeiter von CEPSA. Und jetzt kann auch dein Unternehmen von den Vorteilen profitieren.

Die Herausforderung

Die Herausforderung für CEPSA bestand darin, Fernbesuche und technische Unterstützung für ihre weltweiten Standorte zu ermöglichen und gleichzeitig die Gesundheits-, Sicherheits- und Umweltvorschriften einzuhalten. Durch den Einsatz von eigensicheren Geräten konnte CEPSA die physische Belastung der Mitarbeiter durch potenzielle Risiken verringern, unproduktive Zeit und Reisekosten vermeiden, direkte Einsparungen erzielen und wertvolle Informationen aus erster Hand erhalten, um den Entscheidungsprozess zu beschleunigen und die Effizienz des Betriebs zu steigern.

Lösung

Remote Expertise ist eine komplette, maßgeschneiderte Lösung, die von Wideum und CEPSA entwickelt wurde und Außendienstmitarbeitern innovative Technologien zur Verfügung stellt, um ihre tägliche Arbeit zu verbessern und sie für die Zukunft fit zu machen.

Jetzt ist die Lösung offen und für alle verfügbar, die alle Vorteile sicher nutzen wollen, die sich direkt positiv auf die Gewinn- und Verlustrechnung deines Unternehmens auswirken.

 

Cepsa

Cepsa ist ein globales Energieunternehmen mit Sitz in Spanien, das auf fünf Kontinenten vertreten ist. Mit mehr als 10.000 Fachkräften ist das Unternehmen in der gesamten Wertschöpfungskette der Öl- und Gasindustrie (Upstream und Downstream) sowie in der chemischen Industrie und der Energieerzeugung tätig, um nur einige zu nennen. Cepsa hat sich der Energie als Quelle des Fortschritts verschrieben und arbeitet hart daran, neue Wege zu finden, um sie zu nutzen und ständig Innovationen zu entwickeln, um den besten Service auf eine nachhaltigere Weise anzubieten.

Was ist ein eigensicheres Gerät?

Eigensichere Elektronik ermöglicht einen sicheren Betrieb in explosionsgefährdeten Bereichen, indem sie die für eine Zündung verfügbare elektrische oder thermische Energie begrenzt.

ATEX ist die Bezeichnung für die beiden europäischen Richtlinien zur Regelung explosionsgefährdeter Bereiche - Richtlinie 99/92/EG (auch bekannt als "ATEX 137") und Richtlinie 94/9/EG (auch bekannt als "ATEX 95").

Elemente

Unsere Lösung besteht aus drei Schlüsselelementen, die eine vollständige Kommunikation zwischen Außendiensttechnikern und Fernwartungsabteilungen ermöglichen, um die Effizienz bei Inspektionen vor Ort mit Fernwartungsbrillen oder eigensicheren Mobiltelefonen zu verbessern.

Software

Remote Expertise ist ein angepasstes Design von Remote eye. Es nutzt die Vorteile eigensicherer Geräte voll aus, indem es die Verwaltung von Informationen auf die Seite des Remote-Experten verlagert, so dass sich der Techniker vor Ort auf die eigentliche Aufgabe konzentrieren kann, während es gleichzeitig an die spezifischen Anforderungen Ihres Unternehmens angepasst werden kann.

Hardware

CEPSA, das stets die fortschrittlichste und zuverlässigste Technologie einsetzt, verwendet die RealWear Smart Glasses HMT-1Z1 und ein drahtloses Verbindungsgerät, die beide eigensicher sind, zur Unterstützung seiner Arbeiter.

Der Einsatz von Smart Glasses anstelle von Handhelds verbessert die Sicherheitsbedingungen für die Außendienstmitarbeiter und erhöht ihre Mobilität bei Ferneinsätzen. Remote Expertise kann auch auf anderen eigensicheren Geräten wie Smartphones installiert werden.

Abläufe

Wideum schafft einen Mehrwert, indem es den Aufgaben-Workflow und den Änderungsmanagementprozess mit Schulungen, Tests und kontinuierlichem Support individuell gestaltet.

Darüber hinaus wird auf der Grundlage der Schlüsselkompetenzen und -bedürfnisse des Kunden ein maßgeschneiderter Prozess entwickelt, um Remote Expertise so gut wie möglich an die Aktivitäten Ihres Unternehmens anzupassen.

Anwendungen

Remote Expertise kann für verschiedene Anwendungen in explosionsgefährdeten Bereichen eingesetzt werden und hilft Ihnen, Ihre Effizienz und Ihren Gewinn zu maximieren.

Fernunterstützung

Einrichtung der Ausrüstung, technische Unterstützung und Schulung des Personals des Unternehmens vor Ort.

Lager & Logistik

Bestandsverwaltung, Audits und Arbeitsabläufe für Lieferkettenabteilungen.

Abläufe

Bestandsverwaltung, Audits und Arbeitsabläufe für Lieferkettenabteilungen.

Versicherungsansprüche

Durchführung von Fernbewertungen für Versicherungs- und Schadensabteilungen und Einladung von Experten der Versicherungsgesellschaften zu virtuellen Besuchen.

Inbetriebnahme der Ausrüstung

Bewertung von technischen Projekten und Ausrüstungen (z. B. Pumpen) in der Phase der Kostenschätzung/Kapitalerhöhung. Ferninbetriebnahme von Projekten und Anlagen und deren kontinuierliche Überwachung.

Gesundheit & Sicherheit

Durchführung von Risikoinspektionen, Überwachung von Sicherheits- und Notfallübungen und Sicherheitsaudits.

Vorteile

50%

Reduzierung der Reisekosten

60%

Verbessere die Effizienz des Betriebs

10%

Verbesserte Koordination

20%

Sicherheit erhöhen

25%

Schnellere Entscheidungen

"Wideum ist unser Technologiepartner, dank der hervorragenden Innovation seiner Produkte und vor allem wegen seiner Flexibilität, die Lösung an unsere Bedürfnisse anzupassen, seiner schnellen Reaktionsfähigkeit und seiner kontinuierlichen Unterstützung".

Javier Arce

Strategische Allianzen und Innovation

"Wir sehen in der Geschäftspartnerschaft mit Wideum aufgrund der ständigen Produktverbesserungen und der schnellen Reaktionsfähigkeit eine glänzende Zukunft".

Adrian Cheong

Technischer Produktmanager

"Wir glauben an eine vielversprechende Zukunft für die Fernwartungstechnologie, insbesondere für Unternehmen wie Cepsa, für die die Sicherheit der Eckpfeiler ihrer Tätigkeit ist und für die es bis vor kurzem keine Technologie auf dem Markt gab, die diese Art von Tätigkeit in unseren Industrieanlagen ermöglichte. Dank Remote Expertise ist das jetzt möglich".

Javier Arce

Strategische Allianzen und Innovation